Samstag, 15. Juni 2019

Wochenende mit Lama Jampa Thaye

Was Ist Tibetischer Buddhismus?

Öffentlicher Vortrag von Lama Jampa Thaye

Freitag, 28. Juni 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Lama Jampa erklärt die Verbreitung des Buddhismus in Tibet und die Grundzüge des “Tibetischen” Buddhismus (Vajrayana).

Kosten: 10 €
Ort: Buddhistisches Zentrum Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart
Keine Anmeldung notwendig.



Mitgefühl, die Basis für den Erleuchtungsgeist (Bodhicitta)

Samstag, 29. Juni 2019, 10:30 bis 12.30 und 15:00 bis 17:00

Belehrungen von Lama Jampa Thaye zu Mitgefühl auf Grundlage des Textes von Ngorchen Khonchok Lundrup “Die drei Sichtweisen (tib. Nang Sum)”.

“Großes Mitgefühl ist die Quelle von vielen guten Qualitäten.
Wer würde deshalb nicht Mitgefühl für alle Lebewesen entwickeln?
Auch wenn man um ihretwillen leidet,
die Freude die aus Mitgefühl entspringt ist grenzenlos.”

Kosten: 25 €

Einweihung “Weisser Ganapati”

Sonntag, 30. Juni 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Mit der Einweihung erhält man die Ermächtigung die entsprechende Sadhana des Weissen Ganapati zu praktizieren. Im Vajrayana ist Ganapati eine Meditationsgottheit für die Erlangung von Wohlstand. Wohlstand ist die Voraussetzung um als Haushälter Dharma praktizieren zu können und auch Dharma-Aktivitäten unterstützen zu können.
Zur Teilnahme an der Einweihung ist die buddhistische Zuflucht notwendig.

Kosten: 20 €
Ort: alle Veranstaltungen finden im Buddhistischen Zentrum Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart statt.